Markiert: Führungskräftekommunikation

Episodenbild Auf Einen Tee mit Manuel Hartung

Manuel Hartung

Warum sollte man Gutes verändern? Weil man noch besser werden kann. Die ZEIT hat es getan, hat sich aus einer starken Position heraus einen Transformationsprozess verordnet. Ohne Druck, sondern mit Zeit, mit Wandel-Begleitern und viel Kommunikation. Andrea Montua unterhält sich mit Ressortleiter Manuel Hartung über einen konfliktfreien Change.

Episodenbild Auf Einen Tee mit Thomas Voigt

Thomas Voigt

Die Otto Group gilt als Benchmark in Sachen Kulturwandel im deutschsprachigen Raum. Kein Unternehmen dieser Größenordnung hat bisher einen solch tiefgreifenden internationalen Veränderungsprozess erfolgreich vollziehen können. Seit dreieinhalb Jahren beschäftigt das Thema bereits den Konzern und alle seine Tochterunternehmen. Thomas Voigt, Direktor Wirtschaftspolitik und Kommunikation, erzählt im Gespräch mit Andrea Montua von einem Prozess, bei dem Veränderung im Dialog gelebt wird.

Thumbnail Auf Einen Tee mit Magdalena Rogl

Magdalena Rogl

Magdalena Rogl leitet bei Microsoft den Bereich Social Media- und Internal Communications. Influencer Relations ist für sie kein Buzzword, sondern ihre Leidenschaft. Die richtigen Menschen miteinander zu verbinden und Kontakte zu knüpfen, hält sie privat wie beruflich für eine große Bereicherung. Als Mutter von vier Kindern setzt sie sich außerdem für das Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ sowie digitale Bildung ein.

Episodenbild Auf Einen Tee mit Magdalena Rogl

Magdalena Rogl

Klingt zu schön, um wahr zu sein? „Tatsächlich ist es bei uns so, wie es klingt.“, sagt Magdalena Rogl über die Arbeit bei Microsoft in Deutschland. In dieser Folge unseres Podcasts „Auf einen Tee“ gibt die Chefin der digitalen Kanäle Einblicke in eine ganz besondere Unternehmens- und Kommunikationskultur. In dem 18-köpfigen Kommunikationsteam des Unternehmens wird unter anderem nach dem 360-Grad-Prinzip gearbeitet: Alle machen alles. Wie das geht, was Growth Mindset bedeutet und warum vieles eine Frage der Werte und der Kultur ist, erzählt sie im Gespräch mit Andrea Montua.

Episodenbild Auf Einen Tee mit Philipp Schindera

Philipp Schindera

Seit 25 Jahren ist der heutige Kommunikationsleiter bereits bei der Deutschen Telekom, 13 Jahre davon in der Kommunikationsabteilung. Gemeinsam mit ihm werfen wir einen Blick in die unternehmenseigene „Content Factory“, den Arbeitsplatz von rund 100 Kommunikations-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern, und sprechen mit ihm über Themen wie Haltung, Führung, New Work und das eine oder andere (interne) Kommunikationsformat. In dieser Folge findet Ihr unter anderem Themen wie:

– Wohin entwickelt sich die Unternehmenskommunikation?
– Die „Content Factory“ – „more than a newsroom“
– Digitalisierung = am Ende des Tages eine Frage der Haltung
– Entwicklung von Führungskräften und die Zusammenarbeit mit HR
– Kommunikationsformate: Was kommt, was bleibt?
– Zusammenarbeit mit Corporate Influencern

Auf einen Tee mit Andrea Montua - Gast Philipp Schindera

Philipp Schindera

IK-Expertin und Agenturchefin Andrea Montua spricht in dieser Folge mit Philipp Schindera, Leiter Unternehmenskommunikation Deutsche Telekom AG.

Auf einen Tee mit Andrea Montua - Gast Philipp Schindera

Philipp Schindera (Kurzversion)

IK-Expertin und Agenturchefin Andrea Montua spricht in dieser Folge mit Philipp Schindera, Leiter Unternehmenskommunikation Deutsche Telekom AG.