Manuel Hartung

IK-Expertin und Agenturchefin Andrea Montua spricht in dieser Folge mit Manuel Hartung über den Change aus der Situation der Stärke

Manuel J. Hartung, Jahrgang 1981, ist der Wochenzeitung DIE ZEIT seit über einem Jahrzehnt verbunden, in der Redaktion wie im Verlagsmanagement: Er schrieb über Hochschulpolitik, baute das Studentenmagazin ZEIT CAMPUS mit auf und führte dann die Content-Marketing-Tochter TEMPUS CORPORATE. Aktuell ist er Leiter des Ressorts CHANCEN der ZEIT und gibt die Magazine ZEIT CAMPUS, ZEIT SPEZIAL und ZEIT GERMANY heraus.

Manuel Hartung wuchs in Nordhessen auf, ging auf die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg und studierte in Bonn und New York Geschichte sowie Public Administration in Harvard. In Göttingen und St. Gallen unterrichtete er Journalismus. Er engagiert sich bei der „Wertekommission“, bei „Fleiß und Mut – Verein zur Förderung journalistischer Weiterbildung für hochqualitative Recherchen“, bei „Common Purpose Deutschland“ und in der Katholischen Kirche.

Shownotes

Webauftritt DIE ZEIT

Weitere Informationen

Auf einen Tee mit Andrea Montua Website
MontuaPartner Communications GmbH Website | Facebook

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*