Sven Wiesner

IK-Expertin und Agenturchefin Andrea Montua spricht in dieser Folge mit Sven Wiesner über virtuelle Chancen.

Wasch’ mich, aber mach’ mich nicht nass – so gehen viele Unternehmen noch mit der Integration von technischen Innovationen um. Aber eine VR-Brille im Konfi macht eben noch keinen Innovationsraum. Sven Wiesner erzählt Andrea Montua im MPC-Podcast, wie er die Chancen und Risiken von KI und Co. einschätzt, wie er Unternehmen in neue Welten navigiert und warum schnelle Prototypen ein guter Weg zum neuen Produkt sind.

Sven Wiesner ist einer der beiden Gründer von Neon Gold Innovations, einer Beratungsagentur für digitale Transformation. Wiesner blickt auf mehr als zehn Jahre Erfahrungen in Web 2.0-Kommunikation zurück. Als gefragter Speaker, Moderator, Ideengeber und –umsetzer, fördert er zusammen mit seiner Partnerin Anna Stadie die Innovationskultur von Unternehmen und hilft ihnen, sich in der digitalen und virtuellen Welt erfolgreich zu verorten.

Weitere Informationen

Auf einen Tee mit Andrea Montua Website
MontuaPartner Communications GmbH Website | Facebook

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*