Jonas Höhn über digitales und anderes Detoxing und den Spaß an gesundem Lifestyle

Jonas Höhn über digitales und anderes Detoxing und den Spaß an gesundem Lifestyle

Die Themenkomplexe mentale und physische Gesundheit und digitale Arbeit haben aktuell Hochkonjunktur, das gilt für Unternehmen ebenso, wie für uns alle. Grund hierfür ist der kaum zu vermeidende Mix aus Home und Office, die persönlichen Herausforderungen während Corona und die allgegenwärtige Bildschirmpräsenz, der immense Auswirkungen auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden haben kann.

Viele der Unternehmen sind sich über die eigene Rolle bei der Optimierung dieser Faktoren im Klaren und unterstützen wo sie können, durch ergonomische Lösungen, Angebote für Pausen und Entspannung oder geben Impulse für mehr Achtsamkeit. Mit seinem Startup detoxRebels hat Jonas es sich zum Ziel gesetzt, Menschen für einen gesunden Lifestyle zu begeistern. Ohne Regeln und Zwänge, sondern mit dem Spaß daran, intrinsisch motiviert die eigenen Erkenntnisse im eigenen Leben umzusetzen. 

Im Gespräch mit Andrea Montua beschreibt Jonas 

  • welche Gifte uns auf dem Weg zu einem guten und gesunden Lifestyle hauptsächlich im Weg stehen
  • wie wir unsere Gewohnheiten einfach überprüfen und so zu mehr Verständnis für unsere eigenen Bedürfnisse gelangen können
  • welche Hebel wir ansetzen können, um beruflichen und privaten Stress besser in den Griff zu bekommen

Über Jonas Höhn

Jonas Höhn hat Medienmanagement studiert und war zuletzt bei Bayer 04 Leverkusen als Marketing-Projektleiter tätig. 2015 tauschte er seine sichere Karriere gegen das Startup detoxRebels, mit dem er Menschen für einen gesünderen Lifestyle begeistern möchte. Der TV-Auftritt „Die Höhle der Löwen“ im Jahr 2017 vor Millionenpublikum machte ihn über Nacht bekannt. Seitdem dürfen die detoxRebels bundesweit Unternehmen (u.a. Vodafone, Samsung, Deutsche Post, Peek & Cloppenburg) begleiten, um mit gesunden Mitarbeitenden eine gesunde Unternehmenskultur zu schaffen. Jonas ist gefragter Sprecher und lebt in Köln.

Weitere Informationen

Auf einen Tee mit Andrea Montua Website
MontuaPartner Communications GmbH Website | Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*