Rike Pätzold über unsichere Zeiten, ergebnislose Sonntage und den Mut zur Ungewissheit

Rike Pätzold über unsichere Zeiten, ergebnislose Sonntage und den Mut zur Ungewissheit

Rike Pätzold berät, schreibt, lehrt, hält Vorträge und ist leidenschaftlich unterwegs in den Bereichen Emergenz, Futures Literacy, Smart (Wise) City, Systems Change und einem guten Umgang mit Ungewissheit und Komplexität. In ihrer Arbeit dreht sich alles um einen Systemwandel: Als Leiterin des Instituts für Praktische Emergenz erforscht sie neue Wege, lebende Systeme von innen heraus zu verändern. Im Rahmen des Instituts baut sie derzeit das Münchner Chapter von Speculative Futures auf, ein Teil der Design Futures Initiative. Sie hilft Führungskräften aus den unterschiedlichsten Branchen, Organisationen und Institutionen, vom Drehbuch abzuweichen und unterstützt Teams dabei, gemeinsam an Transformation zu arbeiten.

Diese Fragen beantwortet der Podcast:

• Wie gehe ich mit Unsicherheit um?
• Warum bewahrt mehr Struktur nicht vor Ungewissheit?
• Wie profitiere ich von ungerichteter Zeit?

Shownotes

https://emergenz-institut.de/

https://www.futures.design/

Rike Pätzold, „Ohne festen Boden“

Stuart Kauffman: https://de.wikipedia.org/wiki/Stuart_Kauffman

Effectuation: https://de.wikipedia.org/wiki/Effectuation

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*